Corona Info

Der Bundesrat versucht eine möglichst unsichere rechtliche Lage zu erstellen, damit insbesondere wir kleinen Läden nicht mehr wissen, was erlaubt ist und was nicht. Diese Situation ist untragbar und zeigt, dass es in keinster Weise um eine Erkrankung geht, sondern nur um eine Zerstörung der kleinen Läden.

Die „Regel“, dass gewisse Produkte abgesperrt werden müssen und andere verkauft werden können, ist an Absurdität kaum zu überbieten. Sollte jemand ein abgesperrtes Produkt kaufen wollen, kann er diese auch während er in oder vor unserem Laden steht, telefonisch oder online bestellen. Er darf sie aber nicht selbst aus dem Gestell nehmen, sondern wir müssen es für ihn richten. Macht Sinn? Eher nicht!

Politiker und andere Personen, die für diese Massnahmen mitverantwortlich sind und diese Massnahmen unterstützen, haben in unserem Laden lebenslanges Hausverbot!

Diese „Regeln“ sind von der Bundesratsdiktatur
erstellt worden und widerspiegeln in keinster
Weise unsere Überzeugung. Würde es nach
uns gehen, dürfte jeder immer noch ganz
normal bei uns einkaufen.

Politiker und andere Personen, die für diese
Massnahmen mitverantwortlich sind und
diese Massnahmen unterstützen, haben in
unserem Laden lebenslanges Hausverbot!